100 / / / /



100 / / / / / /

 
`Die Blume und der Quell` ( ),

 `Die Blume und der Quell` (  ), , D 874 ()

(1797–1828)

`Die Blume und der Quell` ( ), D 874


(1804-1875)

O Quell, was strömst du rasch und wild
Und wühlst in deinem Silbersande
Und drängst, von weichem Schaum verhüllt,
Dich...
(1804-1875)

O Quell, was strömst du rasch und wild
Und wühlst in deinem Silbersande
Und drängst, von weichem Schaum verhüllt,
Dich schwellend auf am grünen Rande?
O riesle, Quell,
Doch glatt und hell,
Daß ich, verklärt von zartem Taue,
Mein zitternd Bild in dir erschaue!


: | | | |

- 23-25 1992 ., .
: Osobnyak , 03.04.2016 03:22            (0)  
 
 

 
 
     
| classic-online@bk.ru