100 / / / /



100 / / / / / /

 
`Ach, wie nichtig, ach wie fluechtig`

 `Ach, wie nichtig, ach wie fluechtig`, TWV  1:  37 ()

(1681–1767)

`Ach, wie nichtig, ach wie fluechtig` TWV 1: 37


1. Sonata
2. Tutti Ach wie nichtig, ach wie flüchtig
3. Solo (S) Wir sind wie Fremdlinge 1`57
4. Solo (A) Wie gar nichts sind alle Menschen 0`52
5. Ritornello 0`40
6. Solo (T) Ein Mensch...
1. Sonata
2. Tutti Ach wie nichtig, ach wie flüchtig
3. Solo (S) Wir sind wie Fremdlinge 1`57
4. Solo (A) Wie gar nichts sind alle Menschen 0`52
5. Ritornello 0`40
6. Solo (T) Ein Mensch ist in seinem Leben wie Gras 1`13
7. Solo (B) Alles Fleisch verschleißet wie ein Kleid 0`53
8. Da capo coro Ach wie nichtig


: | | | |

Cantus Coelln. 2001.
: Osobnyak , 09.06.2016 02:19            (0)  
 
 

 
 
     
| classic-online@bk.ru