100 / / / /



/ 100 / / / / /

 
12

12    , op. 49 ()

(1792–1868)

12 , op. 49


Schön ist das Fest des Lenzes
Ihr Engel, die ihr tretet
Götter! keine frostige Ewigkeit
Du, Herr, der Alles wohl gemacht
Nun wünsch` ich, daß die ganze Welt
Aus der...
Schön ist das Fest des Lenzes
Ihr Engel, die ihr tretet
Götter! keine frostige Ewigkeit
Du, Herr, der Alles wohl gemacht
Nun wünsch` ich, daß die ganze Welt
Aus der Jugendzeit
Frühling! vollen Liebesüberfluss
So freudelos
Komm, verhüllte Schöne
Ich will die Fluren meiden
Wohl wünsch` ich
Wunderbar ist mir geschehn


: | |
 
     

classic-online@bk.ru