100 / / / /



/ 100 / / / / /

 
8

8     , op. 25 ()
Mir ist`s zu wohl ergangen
An wildem Klippenstrande
Die Sommernacht hat mir`s angethan
O Römerin, was schauest du
Sonne taucht in Meeresfluthen
Nun schreit` ich aus dem Thore
Nun liegt die Welt umfangen
Am grünen See von Nemi

: | |
 
     

classic-online@bk.ru