100 / / / /



100 / / / / / /

 
`Idens Nachtgesang` ( )

 `Idens Nachtgesang` (  ), D 227 ()

(1797–1828)

`Idens Nachtgesang` ( ) D 227


1815
.. (1758-1818)

Vernimm es Nacht, was Ida dir vertrauet,
Die satt des Tags in deine Arme flieht,
Ihr Sterne, die ihr hold und liebend auf mich schauet,...
1815
.. (1758-1818)

Vernimm es Nacht, was Ida dir vertrauet,
Die satt des Tags in deine Arme flieht,
Ihr Sterne, die ihr hold und liebend auf mich schauet,
Vernehmt süß lauschend Idens Lied.

Den ich geahnt in liebvollen Stunden,
Dem sehnsuchtsvoll mein Herz entgegenschlug,
O Nacht, o Sterne, hört`s ich habe ihn gefunden,
Das Bild ich längst im Busen trug.

Freund, ich bin dein, nicht für den Sand der Zeiten,
Der schnellversiegend Chronos Uhr entfleußt,
Dein für den Riesenstrom heilvoller Ewigkeiten,
Der aus des Ew`gen Urne scheußt.


: | | | |

- 15-18 1989 ., .
: Osobnyak , 03.04.2016 00:42            (0)  
 
 

 
 
     
| classic-online@bk.ru